Outstanding Vinotheks Details

Back

Weingut Bihlmayer

Ausgezeichnete Vinothek in Württemberg

Ein ganz spezielles Erinnerungsstück ist das sieben Jahrzehnte alte Sofa. Es gehörte einst Fritz und Luise Bihlmayer, den Mitbegründern des Weinguts. Heute steht es, frisch bepolstert, in der Vinothek in Löwenstein im Weinsberger Tal, einem kleinen Paradies inmitten des Württembergischen.

Mit viel Liebe und Hinwendung haben die Bihlmayers ihre neue Vinothek eingerichtet, die sie 2015 nach einjähriger Bauzeit eröffneten: hell gehalten, mit einem Boden in Sandsteinfarbe und mit großen Fenstern. Mit Regalen, Tischen und Stehtischen aus Eichenholz. Dazu als zentralem Mittelpunkt mit einem vier Meter langen Tisch aus 400 Jahre alten Balken, die ursprünglich zu einer alten Scheune gehörten. Es gibt keinen überflüssigen Schnickschnack, weder in der 80 Quadratmeter großen Vinothek noch darüber auf der Dachterrasse mit ihren 120 Quadratmetern, wo die Familie zu Wein-Events einlädt und von der aus die Gäste einen wunderbaren Blick in die Gegend genießen, eine Aussicht auf die Altstadt von Löwenstein, auf das obere Weinsberger Tal und auf die Lage Löwensteiner Wohlfahrtsberg.

Vor bald 50 Jahren gründete sich das Weingut Bihlmayer, auch heute noch ist es ein selbstständiger Familienbetrieb, in dem vier Generationen zusammenleben. Betriebschef ist Bernd Bihlmayer, seine Frau Sabine kümmert sich um Weinverkauf und Gutsküche, während zwei der vier gemeinsamen Töchter ebenfalls im Gut arbeiten: Cathrin, die Älteste, als Diplomingenieurin für Önologie und Weinbau und Amelie, die Jüngste, als Vertriebsleiterin und Marketingchefin. Dazu noch die beiden Söhne von Cathrin und ihrem Ehemann, dem Pfälzer Weinbautechniker Alexander Kaestel: Emil und Henri, die im Gut auch noch ihre Urgroßeltern Doris und Herbert Bihlmayer mächtig auf Trab halten. Kurz: ein familiäres Unternehmen! Das merkt man als Gast an dem sehr persönlichen Ambiente bei den Veranstaltungen, ob dem Brunch auf der Dachterrasse, den geselligen Hof- und Sommer festen oder den beliebten Südafrikanischen Weinabenden.

Die typischen Weine aus den eigenen Weinbergen sind die gängigen Rebsorten wie Riesling, Spätburgunder, Trollinger, Lemberger, außerdem natürlich Weiß- und Grauburgunder. Von den 19 Hektar, die bewirtschaftet werden, befinden sich allein fünf Hektar in einer Steillage von bis zu 50 Prozent. Das Terroir: bunter Mergel, Gipskeuper, Schilfsandstein.

Verkostet werden können die Weine jeden Tag, für private Events und moderierte Weinproben gibt es individuelle Angebote, ob als reine Probe oder kulinarisch begleitet von Fingerfood, Abendessen oder gar von ausgefeilter Sterneküche. Das Familien-Weingut Bihlmayer, eine liebenswerte Oase, mitten im Paradies.


Opening Time

Montag bis Freitag von 9:30 – 11:30 Uhr und 13:30 – 17:30 Uhr

Samstags von 9:30 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr

Sonntags von 9:30 – 11:30 Uhr (Apr - Dez)